So bekommst du gute Schlagsahne

Tipps zum Aufschlagen von Schlagsahne:

  1. Schlägt man die Sahne von Hand hat man die volle Kontrolle über die Konsistenz.
  2. Je kälter die Sahne, desto fluffiger das Ergebnis.
  3. Hochwertige Sahne mit hohem Fettgehalt (30-40%) sorgt für einen vollmundigeren und cremigeren Geschmack.
  4. Puderzucker zum Süßen verhindert das Nässen der Sahne, dass nach einer gewissen Zeit auftritt.
  5. Sobald sich beim Schlagen Spitzen bilden, muss man vorsichtig sein, da man die Sahne sonst überschlägt.
  6. Möchtest du deiner Sahne ein Aroma geben, mache das vor dem Schlagen.
  7. Sahne kann man vorbereiten, indem man sie fast perfekt schlägt, dann kühl stellt und sie kurz vor dem Servieren final aufschlägt.
Tags: Backen, Tipps